Voices of Violence

Ein Film über die unvorstellbare Gewalt gegen Frauen in der Demokratischen Republik Kongo

Simamafrauen - Foto Heike Frielingsdorf - Schmidfilm - Köln - web (c) Heike Frielingsdorf - Schmidfilm
Freitag, 1. Juni 2018 19:30 - 22:00

Bitte bearbeiten Sie den Veranstaltungstext.

In einer Reise durch das Land, in dem Frauen auf besonders grausame Weise der systematischen Gewalt ausgesetzt sind, hat die Filmemacherin Claudia Schmid mehrere Monate lang Frauen in den entlegensten Dörfern der Rebellengebiete getroffen. In konzentrierten Gesprächen offenbaren die Frauen zum ersten Mal ihre traumatischen Erlebnisse.

Der Film wird gezeigt im Soziokulturelles Zentrum Klösterchen, Dahlemer Straße 28, 52134 Herzogenrath. Der Eintritt ist frei, Spenden sind wilkommen.

Moderation: Anke Reermann, missio-Diözesanreferentin