Ministranten pilgern nach Osnabrück

Auch Mädchen und Jungen aus dem Bistum Aachen werden an der 4. Nordwestdeutschen Ministrantenwallfahrt teilnehmen

Ministrantenwallfahrt 2020 (c) Bistum Osnabrück
Ministrantenwallfahrt 2020
Do 6. Jun 2019
Stabsabteilung Kommunikation

Aachen, (iba) – In genau einem Jahr ist es soweit: Am 6. Juni 2020 werden in Osnabrück bis zu 8.000 Mädchen und Jungen zur 4. Nordwestdeutschen Ministrantenwallfahrt erwartet. Sie kommen aus den (Erz-)Bistümern Aachen, Essen, Hamburg, Hildesheim, Köln, Münster, Paderborn und Osnabrück.

Das Treffen steht unter dem Leitwort „Ich glaub' an Dich!“ und findet etwa alle vier Jahre statt. Die Teilnehmer erwartet ein buntes Programm in der Osnabrücker Innenstadt mit Workshops, Musik und zahlreichen offenen Angeboten. Bundesweit gibt es rund 360.000 Kinder und Jugendliche, überwiegend im Alter zwischen neun und 17 Jahren, die als Messdienerinnen und Messdiener in Gottesdiensten mitwirken.

Für Teilnehmer aus dem Bistum Aachen wird die Möglichkeit bestehen, bereits einen Tag vorher nach Osnabrück zu reisen. Alle Informationen dazu: www.ministranten-im-bistum-aachen.de  (iba / Na 013)