Erinnerungsabend zur Befreiung Aachens

Vor 75 Jahren, am 21. Oktober 1944, endete für Aachen der 2. Weltkrieg.

1944 - Amerikaner in Aachen (c) Publik domain
1944 - Amerikaner in Aachen
Samstag, 26. Oktober 2019 18:00
Kirche St. Marien
Marienplatz
52062 Aachen

Aus diesem Anlass laden die Pfarrei Franziska von Aachen und der Katholikenrat Aachen-Stadt zu einem Erinnerungsabend ein.

  • Lesung aus dem Buch des Aachener Autors Helmut Clahsen "Mama, was ist ein Judenbalg - eine jüdische Kindheit in Aachen"
  • Eine Lesung ausgewählter Passagen aus der Aachener Stadtchronik der Jahre 1933 - 1944 sowie aus dem Buch des Autors Norbert Jeuckens "Stift und Pfarre St. Adalbert in Aachen"

Musikalisch umrahmt werden die Lesungen durch Ensemblemitglieder des Theaters Aachen.

Pfarre Franziska von Aachen (c) Pfarre Franziska von Aachen
Pfarre Franziska von Aachen